Immobilienwirtschaft: Gebaute Welt für Menschen von morgen

slide01 slide02 slide03 slide04 slide05 slide06 slide07 slide08 slide09 slide10 slide11 slide12 slide13 slide14 slide15 slide16 slide17 slide18 slide19 slide20 slide21 slide22 slide23 slide24 slide25 slide26 slide27 slide28 slide29 slide30 slide31 slide32 slide33 slide34 slide35 slide36 slide37 slide38 slide39 slide40 slide41 slide42 slide43 slide44 slide45 slide46 slide47 slide48 slide49 slide50 slide51 slide52 slide53 slide54 slide55 slide56 slide57 slide58 slide59 slide60 slide61

Buchbesprechung:
Marketingkonzepte für den Hausverwalter
Vorgaben | Ideen | Strategien

Haus- und Grundstücksverwalter schaffen Kontinuität in den Abläufen. Die Ergebnisse ihrer Arbeit sind berechenbar und verlässlich – also ganz anders als in vielen anderen Immobilienberufen. Die Finanzkrise hat die Vorteile dieser Arbeit noch deutlicher gemacht: Die Immobilienverwalter sind im Großen und Ganzen besonders glimpflich davon gekommen. Generell gibt es zwar keine spektakulären Gewinnmöglichkeiten, aber eben auch keine bösen Überraschungen. Davon kann man anderswo nur träumen – und das ist auch der Grund, weshalb immer wieder Neulinge eine leichtes Geschäft wittern.

Doch die schöne, alte Gemächlichkeit ist auch bei den Hausverwaltern längst vorbei. Wegen der geringen Neubautätigkeit im Geschosswohnungsbau bedeutet ein neuer Kunde für den einen Verwalter den Verlust für den anderen. Dieser Kampf um jeden Auftrag erfordert eine neue Herangehensweise an die Bestandskundenpflege und die Neukundengewinnung.

Es wird Zeit, etwas zu ändern. Das strategische Marketing kann eine neue Ausgangssituation schaffen und kontinuierlich den gewonnenen Vorsprung ausbauen. Das ist durchaus ein kämpferischer Ansatz, schließlich geht es darum, dass sich der Bessere durchsetzen soll. Davon haben alle etwas: die Kunden und die Branche. Wie das geht und welche Mittel erfolgversprechend sind, das steht in dem neuen Buch von Carmen Fröhlich und Steffen Haase aus dem Grabener Verlag.

Das Autorenteam ermutigt den Leser dazu, die Verwaltungsarbeit von außen anzuschauen. Die beiden Praktiker aus dem Verwaltungsbereich mit langjähriger Erfahrung haben alle Vorgaben, Ideen und Strategien in diesem Buch eigenhändig in der Praxis erprobt und erfolgreich durchgeführt. Dabei wurde klar: Marketing beginnt im Kopf und kann auch mit kleinem Budget viel bewirken.

Dieser Artikel ist honorarfrei, bei Nutzung würden wir uns über ein Belegexemplar freuen. Für diesen Text gibt es Bilder. Bitte klicken Sie auf das Bild des Titels, oder laden Sie das Bild hier >>>

Das Buch ist über den Buchhandel oder direkt beim Grabener Verlag, Kiel, zu beziehen:

Marketingkonzepte für den Hausverwalter,
Vorgaben, Ideen, Strategien
1. Auflage 2010 | Sonderpreis: 14,30 Euro [D]
ISBN 978-3-925573-385 | Autoren: Steffen Haase, Carmen Fröhlich
Vorwort: Dr. Matthias Lung | 196 Seiten | Broschur | Grabener Verlag GmbH · Kiel